Free and Cash Online Casino: Spielen Sie Online Casino Spiele in Deutschland.

Der Zweck des Roulette Spiels besteht darin, die Gewinnzahl vorherzusagen und einen Einsatz darauf zu platzieren. Bevor der Ball fällt, haben Spieler die Möglichkeit, ihre Einsätze auf ein speziell gekennzeichnetes Feld in den Tischsektoren zu legen und die Gewinnzahl vorherzusagen. In diesem Fall können Sie nicht nur eine Nummer, sondern auch 2, 3 oder mehr auswählen. Praktisch jeder Spieler kann auf alle Roulette Nummern setzen.

Er gewinnt auch, wenn er sich auf zusätzliche Felder verlässt, die einige Zahlen gemeinsam sind. Wenn beispielsweise eine rote Zahl angezeigt wird, gewinnt der Einsatz auf ""Rot"". Eine Wette auf das Schwarze verliert. Beim Roulette gibt es eine ausreichende Anzahl von verschiedenen zusätzlichen und kombinierten Einsätzen. Alle von ihnen werden gemäß der Auszahlungsquote ausgezahlt, die in einem bestimmten Casino festgelegt wurde. In der Regel wird die Zahl 35 zu 1 ausgezahlt, und die Wetten auf ""Rot"" oder ""Schwarz"" sind nur 1 zu 1.

  • Roulette ist ein Looping Spiel. Sobald der Ball gefallen ist, wird die Gewinnzahl ermittelt und alle Auszahlungen erfolgen. Dann beginnt erneut das Spiel - der Ball rollt erneut auf dem Roulette Kanal und Spieler können erneut Einsätze machen.

Roulette ist ein mathematisch festgelegtes Spiel, das auf der Tatsache basiert, dass die Auszahlungen nicht den Gewinnchancen (normalerweise weniger) entsprechen. Das heißt, wenn bei einem Roulette mit 37 Zahlen die Wahrscheinlichkeit, dass eine einzelne Zahl gezogen wird, 1 von 37 ist, erhält der Spieler im Falle eines Gewinns nur 36 Chips (35 zu 1 Auszahlung zuzüglich des verbleibenden Gewinnchips). Ein Chip geht als Provision an eine Spielbank. Und egal wie viele Chips und verschiedene Kombinationen ein Spieler einsetzt, theoretisch verliert er alle 37 Chips. In der Praxis ist Roulette unvorhersehbar und die Geschichte kennt Fälle, in denen Spieler beim Roulette viel Geld gewonnen und verloren haben, nur weil sie zu viel Glück hatten oder im Gegenteil, das Glück ihnen nicht zulächelte.

Roulette Strategien

Seit es Roulette gibt, bauen viele Spieler bestimmte Systeme und Strategien, die ihnen helfen, zu gewinnen. Die meisten Systeme basieren auf dem Wunsch, eine Abhängigkeit des Balls von der Anzahl oder Gruppe der zuvor gefallenen Zahlen zu finden. Zum Beispiel fällt es uns schwer, uns vorzustellen, dass die Zahl 26 (oder eine andere) auch zum elften Mal hintereinander fallen gelassen werden kann. Übrigens wird im Buch der Aufzeichnungen ein Fall des Verlusts einer Zahl auf einem Roulette nur sechsmal hintereinander aufgezeichnet. Wir verstehen also, dass die Zahl 26 zum siebten Mal mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ausfällt.

Aber wir glauben, dass diese Wahrscheinlichkeit geringer ist als die anderer Zahlen. Mathematisch ist dies nicht so - die Wahrscheinlichkeit bleibt gleich - der Verlust jeder nachfolgenden Zahl hängt nicht von der vorherigen ab. Aus diesem Grund wird empfohlen, alle Systeme, die auf Mathematik von Spielen basieren, nur als Spaß und nicht als echte Möglichkeit zum Geldverdienen zu betrachten. Slots.com.ua beschrieb die grundlegenden mathematischen Systeme und Strategien zum Spielen von Roulette.

Die Hauptarten von Roulette

Derzeit gibt es 3 Haupttypen von Roulette, die in echten und Online Casinos zu finden sind - europäische, französische und amerikanische. Jede Art hat ihre eigenen Eigenschaften, das Prinzip bei diesen Spielen ist jedoch dasselbe.

Europäisches Roulette enthält 37 Sektoren von 0 bis 36. Der Nullsektor ist grün, der Rest abwechselnd rot und schwarz. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei null - 2,7%. Europäisches Roulette verwendet bei Wetten niemals Null.


    http://www.1-online-casino.net http://www.1-online-casino.online http://www.1-online-casino.org http://www.1-online-casino.site http://www.1-online-casino.space